Auf der „richtigen Seite“ schlafen – die beliebteste Schlafposition ist auf der Seite

 

  • bei Schnarchproblemen ist die Seitenlage die bessere Position da die eingeatmete Luft viel schneller die Lungen erreicht, damit das häufige Drehen nachts einschränkt kann man mit einem Rücken- bzw. Seitenkissen arbeiten

  • in der Seitenlage wird die Wirbelsäule entlastet und hilft so bei Rückenbeschwerden

  • Vorsicht. Bei häufiger Seitenlage ist eine druckentlastende Matratze erforderlich

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.